Media-Lexikon

GRP, Zielgruppenpotential, reichweite

Als Mediaplaner oder Marketingfachmann kennen Sie sich sicherlich mit den Fachbegriffen aus. Und falls Sie doch mal ein Update brauchen, finden Sie hier die wichtigsten Begriffe der Werbebranche, zu Media und Radio. Fragen dazu? Dann sprechen Sie uns einfach an.

Tagesreichweite

Anzahl Personen, die an einem durchschnittlichem Tag (Hörer gestern oder Seher gestern) ein Medium genutzt haben. Für Radio sind das alle Personen, die angeben, im Tagesablauf mindestens eine Viertelstunde Radio gehört zu haben.

Talk Radio

siehe News-Radio

Tandemspot

Zwei thematisch zusammenhängende Spots in einem Werbeblock, die durch die Ausstrahlung anderer Spots voneinander getrennt sind.

Targeting

Allgemein Ausrichtung der Werbung auf eine bestimmte Zielgruppe. Im Online-Bereich Bestrebung, die Auslieferung von Werbung an die Identifikation bestimmter Zielgruppenmerkmale (z. B. Alter, Geschlecht, Interessen) zu knüpfen.

Teaser

Kurzer Ankündigungsspot

Technische Reichweite

Geografischer Radius, in dem ein Sender zu empfangen ist.

Testimonial

Form der Werbung, bei der mit Aussagen zufriedener Kunden oder von Prominenten die Glaubwürdigkeit der Werbebotschaft erhöht werden soll.

TKP

Tausend-Kontakt-Preis. Bezeichnet den Preis, der für Tausend Kontakte in der jeweiligen Zielgruppe zu bezahlen ist. Berechnung: Einschaltkosten x 1000 : Summe der Kontakte

Transitorische Medien

Alle Mediengattungen mit Zeitablauf, bei denen die Dauer der Kommunikation durch das Medium selbst bestimmt wird. Dazu gehören TV, Kino und Radio.

Nach oben