Radio Adward: Galoma und Abellio spenden

Gewinn geht an brotZeit e.V.

Darüber, dass die Berliner Agentur GALOMA werbung GmbH und die Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH den Radio Adward 2019 gewonnen haben, können sich auch viele Kinder freuen. Denn wie bereits im Vorjahr waren sich beide einig, dass der damit verbundene Gewinn in Höhe von 1.000 Euro einer wohltätigen Einrichtung zukommen soll. Die Entscheidung fiel auf brotZeit e.V.

Der Verein ist vor 10 Jahren von der Schauspielerin Uschi Glas mitgegründet worden. Das Kern-Anliegen des Vereins lautet, Kindern eine wichtige Voraussetzung für den Bildungszugang zu bieten: Ein kostenloses Frühstück. GALOMA und Abellio möchten mit ihrer Spende einen Beitrag leisten, um noch mehr Kindern diese wichtige Grundlage zu ermöglichen.

Der Radiospot „Zoff ums Auto“ von Abellio überzeugte die Jury in der Kategorie DER MITTELDEUTSCHE.