Programmmacher für einen Tag

So entstehen die Lieblingssendungen von MDR SACHSEN-ANHALT

Hörerinnen und Hörer von MDR SACHSEN-ANHALT, die gerne wissen möchten, wie ihre Lieblingssendungen entstehen, können sich jetzt beim Sender bewerben. "Werden Sie Programmmacher für einen Tag" heißt die Aktion des MDR Landessenders. Mit etwas Glück können sie zwischen dem 18. und dem 30. November 2019 einen Tag lang live dabei sein und verfolgen, wie die Redaktionen arbeiten und das Programm ins Radio, Fernsehen oder ins Online-Angebot bringen. Natürlich können sie auch den Moderatoren über die Schulter schauen, wie z. B. am 26. und 28.11.2019 von 7:00 bis 10:00 Uhr dem Moderator des Frühprogramms, Stephan Michme.