ma 2019 Audio II mit DAB+ Reichweiten

So wird die ma Audio optimiert

Am 10. Juli werden die Leistungswerte für die ma 2019 Audio II veröffentlicht. Mit dabei sind auch die Werte für die Radioangebote der MDR-Werbung. Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. arbeitet regelmäßig an der Weiterentwicklung und Optimierung der ma Audio. Das ist neu:

  • Erstmals werden die DAB+ Reichweiten ausgewiesen. Dafür wurde die bisher separat erhobene DAB+ Reichweitenstudie vollständig integriert.
  • Der Anteil der Mobilfunk-Stichprobe wurde erhöht, damit die junge Zielgruppe besser abgebildet werden kann.
  • Die Audio Total Reichweiten werden jetzt Mo-Fr ausgewiesen (früher nur Mo-So) und es ist auch die Verweildauer verfügbar.
  • Die Werte WHK, Tagesreichweite und Viertelstundennutzung sowie Hör- und Verweildauer werden für die Empfangswege Online-Audio und DAB+ einheitlich zur Verfügung gestellt.

Die ma 2019 Audio II enthält als Datenbasis von der ma Radio die Herbstwelle 2018 (02.09. – 08.12.2018) und die Frühjahrswelle 2019 (09.12.2018 – 31.03.2019) und von der ma IP Audio die Daten von Dezember 2018 bis Februar 2019.