Die Ergebnisse der ma 2018 audio II

MDR JUMP bleibt meistgehörter Sender in Mitteldeutschland. MDR SACHSEN legt deutlich zu.

MDR JUMP bleibt mit seinen Reichweiten auf hohem Niveau und ist somit auch weiterhin der meistgehörte Radiosender in Mitteldeutschland. Laut ma 2018 Audio II behaupten MDR SACHSEN und MDR THÜRINGEN ihre Marktführerschaft. Damit gehören MDR SACHSEN und MDR JUMP zu den 20 reichweitenstärksten Wellen in Deutschland. Auch die Kombination MDRW BASIC und MDR DIE ZIELGRUPPE profitieren von diesem Zuwachs. Das sind die wichtigsten Ergebnisse aus der ma 2018 Audio II.

„Unsere MDR Programme haben sich als zentrales Marktangebot für alle Zielgruppen weiterhin behauptet. Die Gewinner der Mediaanalyse sind vor allem unsere Kunden und Agenturen. MDR JUMP bleibt der meistgehörte Sender in Mitteldeutschland. Auch die Verteidigung der Marktführerschaft der Landessender in Thüringen und Sachsen sind ein Beleg für die unermüdliche Arbeit der Programmkollegen und die hohe Akzeptanz im Hörermarkt“, so Frank Möhrer, Geschäftsführer der MDR-Werbung GmbH.

Die Fakten:

Quelle: ma 2018 Audio II (deutschsprachige Bevölkerung 14+), Ø-Stunde 6-18 Uhr, Mo – Fr/Sa